Applehead - nordrein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Applehead

"Alben"

Die Figur des "Applehead" entstand, als MB und PK ein Konzeptalbum machen wollten. Konzeptalben waren schwer angesagt. Man höre als Beispiel "Tales of mystery and imagination - Edgar Allen Poe" von The Alan Parsons Project (hier Alan mit einem L).

Das Album sollte einfach von einem Typen wie uns handeln, von seinen Problemen in der Schule, von seinen Selbstzweifeln und wie er am Ende zu sich selbst findet. Außer Mother Nature, wurde allerdings kein Stück realisiert. Es existiert ein Fragment eines zweiten Stückes "Monday". Wer weiß, vielleicht nehmen wir es irgendwann doch noch auf?
Dieser fiktiven Fassung fasst Stücke zusammen, die mit VA gemacht entstanden. Er hatte diverse Synthies, Drumcomputer und ein 8-Spur Tonband. Das kostete damals ein Vermögen, aber seine Eltern hatten offenbar genug davon. Meist war das Stück schon fertig, bevor der Gesang von PK dazu kam.

Der Name Applehead ist eine phonetische Anlehnung an ABACAB, dem Namen des Genesis-Albums, das zur selben Zeit heraus kam.
Copyright 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü