Why did you leave me - nordrein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Why did you leave me

"Alben" > Early Peaces
Text

Why did you leave me
I wish I know
And why dont you tell me
why ist is so

Maybe it's because of my looking
maybe of my mind
Why I ask don't you answer my question
why do you treat me so unkind

You dont want to see me
your girlfriend told me so
But there are a few more answers
I want to know

Why dont you want to see me
Do you love me still
If it is so my only answer
is that I will
Fußnoten und Anmerkungen

PK:
Das ist meine erste "Komposition"

Als sich dreizehn war, fuhr ich mit der AWO nach England in die Nähe von Portsmouth. Da gab es (mich traf der Schlag) bei Woolworth eine E-Gitarre  für 16 Pfund, was damals so 60 Mark (30 EUR) waren. Ich konnte es kaum glauben,  daheim wäre unter 200 DM nichts zu haben gewesen! Ich rief meine Ma per R-Gespräch an (d.h. der Angerufene muss  zahlen), um mir die Erlaubnis zu holen, dieses geile Gerät kaufen zu dürfen (ja,  kein WhatsApp). Ich hab in meinen Urlaub nichts mehr ausgegeben (der Rest ging für Beatles-Platten drauf) und der Opa der Familie bei der ich wohnte, fuhr mit mir liebenswürdigerweise in die Stadt um, um das begehrte Stück zu kaufen. Bei den Gasteltern habe ich es heimlich an die Stereo-Anlage angeschlossen.

Daheim angekommen, war Familien-Katastrophe, was ich aber nicht wirklich mitbekommen habe. Es war niemand da, um mich vom Bus abzuholen.  Ich dachte OK, sie haben es vergessen (keine große Sache) und bin mit Koffer und Gitarre heim gelaufen. Meine Mutter war im Krankenhaus. Heut weiß ich, dass sie diverse Versuche unternommen hat, sich das Leben zu nehmen, weil mein Vater uns zu dieser Zeit verlassen hat. Ich wusste das nicht und war nicht besonders berührt. Kann ja mal passieren, dass jemand ins Krankenhaus kommt.

Zu Weihnachten des Jahres, habe ich dann noch einen kleinen Verstärker bekommen und gründete meine erste  Band "The Rebels".

Das Englisch im Text ist schlimm, obwohl ich mit Kevin, unserem Schlagzeuger, einen echten Engländer in der Band hatte.  Es geht um ein Mädchen, ich glaub, sie hieß Ute. Quasi das, was übrig geblieben war, nachdem die anderen Jungs "mit einer gingen". Sie wollte nichts von mir wissen, aber wie Jungs so sind, bin ich ihr hinterher gerannt. Die Aufnahme entstand in der  Gesamtschule Kamen. Ich hab zu Hause von einer Beatles-Platte Applaus davor gemischt - cool ;)

Zum Gitarre Lernen: Um mir das Leben leichter zu machen, hab ich erstmal die 6. Saite von der Gitarre genommen und die Griffe nur mit 5 Saiten gelernt. D.h. zuerst habe ich auf einem Gitarr-Banjo gelernt, das ich mit drei (!) Jahren bekommen habe. Es stand über 10 Jahre in der Ecke herum, bevor ich es ernsthaft wieder in die Hand genommen habe.
Copyright 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü